1,00% p.a.

Tagesgeldzinsen berechnen


Festgeldzinsen berechnen


TF Bank Tagesgeld

Das TF Bank Tagesgeld

Da die Zinswende bei Tagesgeldangeboten noch längst nicht in Sicht ist, dümpeln die gebotenen Zinssätze immer noch im sehr niedrigen Bereich herum. Dies gilt zumindest für die Masse der deutschen Tagesgeldanbieter. Wer mehr Rendite auf sein Kapital möchte, der sollte sich einmal bei Tagesgeldanbietern im EU-Ausland umsehen.

Zu diesen Tagesgeldanbietern gehört auch die schwedische TF Bank. Sie ist erst seit kurzer Zeit mit ihrem Tagesgeldkonto auf dem deutschen Markt vertreten und nutzt zur Betreuung ihrer Kunden die bekannte Finanzplattform Weltsparen. Für den Anleger bedeutet das: Er kann sein Konto schnell und einfach von Deutschland aus eröffnen und hat immer einen kompetenten, deutschsprachigen Kundensupport zur Verfügung.

Und auch die übrigen Bedingungen des Tagesgeldkontos der TF Bank können überzeugen: 0,55% Zinsen p. a. für Neu- und Bestandskunden, eine sehr niedrig bemessene Mindesteinlage (nur 2.000,00 €), vierteljährliche Zinsintervalle und eine effektive Absicherung des Anlegerkapitals – das sind schlagkräftige Argumente!

In unserem Test erfahren Sie alle Details über das Tagesgeldkonto der TF Bank und unsere Einschätzung dazu, ob dieses Angebot für deutsche Sparer wirklich lukrativ ist.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile beim TF Bank Tagesgeld

  • 0,55% Zinsen p. a. (Neu- und Bestandkunden)
  • Quartalsweise Zinsgutschrift inkl. Kapitalisierung der Zinsen
  • Anlagesummen zwischen 2.000,00 € und 100.000,00 € möglich
  • Ein- und Auszahlungen zu jedem Zeitpunkt (werktäglich) möglich
  • Kontoeröffnung, Kontoführung & Support über Weltsparen
  • Auf Antrag keine Quellensteuer in Schweden
  • Absicherung des Anlagekapitals bis zu 950.000 Schwedische Kronen durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds.




Ihre Vorteile beim TF Bank Tagesgeld

Bis zu 0,55% Zinsen pro Jahr Stand: 18.10.2017 / mehr Details siehe unten

- Variable Guthabenverzinsung von 0,55% p.a.
- Bis zu 25 Euro Willkommensbonus sichern!
- Mindesteinlage lediglich 2.000 Euro
- Zinsgutschrift erfolgt quartalsweise
- Deutschsprachiger Kundenservice über Weltsparen
- Kontoführung durch deutsche MHB Bank AG
- Einlagen sind bis zu 950.000 Schwedische Kronen je Kunde abgesichert

Minimaleinlage: 2.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Jetzt auch für deutsche Kunden: Das Tagesgeldkonto der schwedischen TF Bank AB.

Das Tagesgeld der TF Bank AB schließen deutsche Sparer über die Online-Plattform WeltSparen ab. Die Kontoführung erfolgt über das Weltsparkonto, welches kostenfrei geführt wird. Als Partnerbank fungiert hier die MHB Bank mit Sitz in Frankfurt am Main.

Bis 25 Euro Bonus sichern: Die Prämie erhalten neue Anleger für den Abschluss eines Tagesgeldkontos mit einer Mindesteinlage von 5.000 Euro, die unmittelbar nach Bestätigung des Tagesgeldes mindestens zwei aufeinanderfolgende Monate auf dem Tagesgeldkonto verbleibt. Um die Prämie zu erhalten, genügt eine E-Mail mit dem Stichwort „Willkommensprämie“ an kundenservice@weltsparen.de.

TF Bank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim TF Bank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,55%--

Stand: 18.10.2017

TF Bank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim TF Bank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 950.000 Schwedische Kronen
Sicherungssystem gesetzlich: Schwedische Entschädigungseinrichtung
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
TF Bank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum TF Bank Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN & Transaktions-Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
TF Bank Tagesgeld eröffnen

TF Bank Tagesgeld im Test

Sowohl für Bestands- als auch für Neukunden gilt der genannte Zinssatz von 0,55% p. a. gleichermaßen. Damit reiht sich das Tagesgeldkonto der TF Bank in den oberen Bereich der derzeitigen Tagesgeldanbieter ein. Wie üblich, gibt es auf das Tagesgeld keine Zinsgarantie. Zinsänderungen werden jedoch sieben Tage vor Inkrafttreten angekündigt.

Werfen wir einen Blick auf die Mindest- und Maximalanlagebeträge: Ab 2.000,00 € ist der Sparer dabei, maximal kann er 100.000,00 € anlegen. Für den durchschnittlichen Sparer sind diese Beträge sicher ausreichend.

Besonderes Lob verdient das Zinsintervall: Die Zinsen werden beim Tagesgeld der TF Bank vierteljährlich gutgeschrieben, somit lässt sich der Zinseszinseffekt entsprechend gut nutzen. Ausgezahlt werden die Zinsen erst bei Beendigung der Anlage.

Etwas eingeschränkt wird der Anleger dadurch, dass das Tagesgeldkonto nicht als Gemeinschaftskonto geführt und auch nicht für Minderjährige abgeschlossen werden kann.

Wer nun Interesse bekommen hat und ein Tagesgeldkonto bei der TF Bank eröffnen möchte, kann dies direkt über den Finanzmarktplatz Weltsparen tun. Folgende Schritte sind zur Kontoeröffnung notwendig:

Eröffnen eines Weltsparen-Kundenaccounts

Um das Tagesgeldkonto eröffnen zu können, muss der Kunde zunächst einen Account bei Weltsparen anlegen. Dies geschieht durch Eingabe der üblichen persönlichen Daten, einer E-Mail-Adresse und eines selbst gewählten Passwortes. Nach Freischaltung erhält er Zugang zu seinem persönlichen Mitgliederbereich, von dem aus alles Weitere getätigt werden kann.

Weltsparen-Konto und Tagesgeldkonto eröffnen

Im Mitgliederbereich von Weltsparen findet sich ein Link zur Eröffnung des Tagesgeldkontos bei der TF Bank. Gleichzeitig mit diesem Konto wird auch ein sogenanntes Weltsparen-Konto eröffnet, welches als Referenzkonto dient und für den Transfer des Anlagebetrags und der Zinsen benötigt wird. Das Weltsparen-Konto wird bei einem deutschen Kreditinstitut, der MHB Bank, geführt, da der Zinsbroker keine eigene Banklizenz besitzt. Der Kunde profitiert bei diesem Konto also von der bekannten deutschen Einlagensicherung. Für die Eröffnung beider Konten sind die üblichen Angaben zu machen, zum Beispiel die gewünschte Höhe der Tagesgeldanlage sowie alle steuerlich relevanten Daten.

Datenverifizierung und Freischaltung des Kontos

Bevor das Verrechnungsskonto bei Weltsparen freigeschaltet werden kann, müssen die eingegebenen Daten noch verifiziert werden. Dazu stehen zwei verschiedene Verfahren zur Verfügung: die Legitimation per PostIdent oder durch das innovative VideoIdent-Verfahren. Bei Letzterem muss der Neukunde nicht extra eine Postfiliale aufsuchen und sich dort mit seinem Personalausweis ausweisen. All das geschieht direkt am Computer per Kamera.

Erhalt der Zugangsdaten und Start der Tagesgeldanlage

Einige Tage nach der Datenverifizierung erhält der Neukunde alle Zugangsdaten und kann das Tagesgeld im Mitgliederbereich von Weltsparen starten.

Auf die Tagesgeldanlage bei der TF Bank fällt die in Deutschland übliche Abgeltungssteuer an (pauschal 25 % zzgl. Solidaritätszuschlag und evtl. Kirchensteuer). Die in Schweden übliche Quellensteuer kann durch Einreichen eines Formulars bei Weltsparen auf 0 % reduziert werden. Ein Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung können für das Tagesgeld der TF Bank nicht eingereicht werden.

Sicherheit und Einlagensicherung

Das Thema Einlagensicherung nimmt bei Anlegern einen großen Stellenwert ein. Schließlich möchte sich jeder Sparer sicher sein können, bei einer Pleite des kontoführenden Kreditinstitutes sein verlorenes Kapital erstattet zu bekommen.

Bei Kapitalanlagen im EU-Ausland profitieren deutsche Anleger seit einiger Zeit von der Harmonisierung der EU-Richtlinien bzgl. der Einlagensicherung. Sie sehen vor, dass in jedem Land der Europäischen Union annähernd gleiche Bedingungen für den Anlegerschutz bestehen müssen.

Schweden erfüllt diese Bedingungen, indem ein gesetzlich vorgeschriebener Einlagenschutz in Höhe von 950.000 Schwedische Kronen besteht, der durch einen staatlichen Einlagensicherungsfonds – analog zu Deutschland – bereitgestellt wird. Dies entspricht einem Betrag von exakt 99.370 Euro (Deutschland: 100.000 Euro). Somit ist selbst der höchstmögliche Anlagebetrag beim Tagesgeld der TF Bank nahezu vollständig abgesichert.

Wer noch mehr über die Sicherheit seines Sparkapitals erfahren möchte, der sollte zusätzlich einen Blick auf das Rating des Landes Schweden werfen. Hierunter versteht man die Bewertung der Bonität durch die bekannten Rating-Agenturen. Hier die drei wichtigsten dieser Agenturen mit ihren Bewertungsnoten (Stand 09/2017):

  • S&P: A-1+ (Short Term) / AAA (Long Term)
  • Moody‘s: P-1 (Short Term) / Aaa (Long Term)
  • Fitch: F1+ (Short Term) / AAA (Long Term)

An den Ratings lässt sich erkennen, dass die Profis dem Land Schweden eine sehr gute Bonität zusprechen, die mit der Deutschlands absolut vergleichbar ist. Der Anleger muss sich also kaum Gedanken darüber machen, ob er im Ernstfall auch wirklich entschädigt wird.

Die in Deutschland zusätzlich vorhandene, freiwillige Einlagensicherung vermissen wir beim Tagesgeld der TF Bank nicht, da die Absicherung bis zum Einlagenhöchstbetrag von 100.000,00 € bereits fast komplett gegeben ist.

Fazit

Ein sympathischer neuer Anbieter im Tagesgeldsektor mit fairen Bedingungen und guter Rendite – so lautet unser Urteil über die schwedische TF Bank. Mit 0,55% Zinsen p. a. sortiert sich das Tagesgeld gleich in die obere Riege aller Angebote ein.

Und auch die übrigen Bedingungen sind überzeugend: Die Verzinsung gilt für sämtliche Anlagebeträge zwischen 2.000,00 € – 100.000,00 € und wird für Neukunden und Bestandskunden gleichermaßen gewährt. Die vierteljährlichen Zinsintervalle erfreuen den Freund des Zinseszinseffekts, und alle Anlagebeträge sind durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds fast vollständig abgesichert. So stellen wir uns ein gutes Tagesgeldangebot vor!


Kontakt

Das TF Bank Tagesgeld wird komplett über die Plattform WeltSparen abgewickelt. Das gilt für die Kontoeröffnung ebenso wie für die Kontoführung und den Kundenservice. Bei Fragen und Anregungen ist das Unternehmen von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 bis 18:30 Uhr unter der Rufnummer 030 / 770 191 291 zu erreichen.

Außerhalb der Geschäftszeiten bietet es sich an, per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Die E-Mail-Adresse lautet: kundenservice@weltsparen.de.

Die Postanschrift:

WeltSparen
Postfach 130207
13601 Berlin

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum TF Bank Tagesgeld

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zum TF Bank Tagesgeld mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Ihre Fragen bzw. Erfahrungsberichte zum TF Bank Tagesgeld können Sie uns hier stellen:

TF Bank Tagesgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Tagesgeld_160x600