1,07% p.a.

Tagesgeldzinsen berechnen


Festgeldzinsen berechnen


Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse

Mit dem Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse sichern sich Sparer bis zu 0,35% Zinsen p. a. Der Top-Zins gilt bis zu einer Kapitaleinlage von 100.000 Euro, wobei Anleger zusätzlich von der vierteljährlichen Zinsgutschrift profitieren. Letzteres wirkt sich dank des Zinseszinseffekts positiv auf die Rendite aus.

Aufgrund der garantierten Zinsen eignet sich das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse besonders für sicherheitsorientierte Kunden. Über den Betrag von 100.000,00 € hinaus sowie nach Ablauf des Garantiezeitraums gilt ein variabler Zinssatz, welcher sich immer noch sehen lassen kann. Eine Mindestanlagesumme bzw. eine generelle Maximaleinlage sind nicht vorgesehen.

Auch wenn die Südtiroler Sparkasse eine italienische Bank ist, können deutsche Anleger ihr Geld praktisch risikofrei anlegen. Der Einlagensicherungsfonds von Italien schützt das Kapital der Sparer bis zu einer Höhe von 100.000 Euro zu 100 Prozent.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

  • Bis zu 0,35% Zinsen p.a.
  • Zinsen 90 Tage garantiert
  • Vierteljährliche Zinsgutschrift
  • Ohne Mindesteinlage
  • Kostenlose Kontoführung
  • Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro zu 100 Prozent
  • Sicheres Online-Banking
  • Auch als Gemeinschaftskonto führbar



Ihre Vorteile beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Bis zu 0,35% Zinsen pro Jahr Stand: 25.05.2017 / mehr Details siehe unten

- 0,35% Zinsen p.a. bis 100.000 Euro
- 90 Tage Zinsgarantie für Neukunden
- Vierteljährliche Zinsgutschrift
- Auf Wunsch Filialservice
- Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das attraktive Tagesgeldangebot für deutsche Privatanleger erfolgt über die Südtiroler Sparkasse AG, Niederlassung München. Das angelegte Geld ist über den italienischen Einlagensicherungsfonds geschützt und damit genauso sicher wie in Deutschland.

Die Südtiroler Sparkasse beitet Ihren Neukunden neuerdings auch ein Zinsgarantie. Der bei Kontoeröffnung gültige Zinssatz wird dabei für 90 Tage bzw. 3 Monate garantiert. Nach Ablauf der 90 Tage gilt der variable Tagesgeld Extra Zins.

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €100.000,00 €0,35%-3 Monate
0,00 €100.000,00 €0,35%4 Monate-
100.000,01 €unbegrenzt0,35%--

Stand: 25.05.2017

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi
Höhe zusätzliche Sicherung:
Privates Sicherungssystem:
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Internet, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Das Tagesgeld der Südspa im Test

Sicher, gut verzinst, kostenfrei – das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse punktet in unserem Vergleich dank 0,35% Zinsen für Neukunden. Der attraktive Zinssatz wird bis zu einer Einlage von 100.000,00 € gewährt. Da die italienische Einlagensicherung ebenfalls bis 100.000 Euro zu 100 Prozent gilt, sollten Anleger sich an dieser Grenze orientieren. Für den normalen Sparer ist das in der Regel völlig ausreichen.

Ein zusätzliches Plus ist die vierteljährliche Zinsgutschrift, was sich stark auf die Rendite auswirkt. Für Kontoeröffnung und Kontoführung sind wie gewohnt keine Gebühren zu zahlen. Insgesamt erweist sich das Tagesgeld der Südtiroler Sparkasse damit als empfehlenswerte Anlage ohne großes Risiko.

Sicherheit und Einlagensicherung

Für Anlagen bei der Südtiroler Sparkasse gilt eine gesetzliche Einlagensicherung, in diesem Fall der italienische Garantiefonds “Fondo Interbancario di Tutela dei Depositi” (FITD). Über die für alle Privatbanken verpflichtend vorgeschriebenen Absicherung sind sämtliche Einlagen von Privatkunden bis zu einer Höhe von jeweils 100.000 Euro zu 100 Prozent geschützt. Der Schutz gilt übrigens pro Person, d. h. bei einem Gemeinschaftskonto steigt die Sicherungssumme entsprechend an.

Für deutsche Kunden greift dieses Sicherheitssystem ebenfalls. Somit sind Einlagen bis zur Obergrenze von 100.000 Euro zu 100 Prozent praktisch risikofrei.


Kontakt

Südtiroler Sparkasse
Niederlassung München
Herzog-Heinrich-Strasse 20
D-80336 München

Telefon: +49 (0) 89 599 44 35 0
Telefax: +49 (0) 89 599 44 35 99

E-Mail: info@suedspa.de
Homepage: http://www.suedspa.de

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Südtiroler Sparkasse Tagesgeld

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zum Südtiroler Sparkasse Tagesgeld mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Ihre Fragen bzw. Erfahrungsberichte zum Südtiroler Sparkasse Tagesgeld können Sie uns hier stellen:

Südtiroler Sparkasse Tagesgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Tagesgeld_160x600