1,00% p.a.

Tagesgeldzinsen berechnen


Festgeldzinsen berechnen


Postbank GiroPlus

Das Postbank GiroPlus Konto

Das Postbank GiroPlus Konto ist eine clevere Kombination aus Girokonto und Tagesgeldkonto. Ab einem monatlichen Geldeingang von 1.000 Euro gibt es das Kontopaket zum Nulltarif. Beim Tagesgeldkonto der Postbank profitieren Giro Plus Kunden derzeit von bis zu 0,01% Zinsen p.a. Das Guthaben ist selbstverständlich täglich verfügbar.

Neben den guten Tagesgeld-Zinsen erhalten Kunden im Rahmen des kostenlosen Girokontos ein praktisches Kartendoppel, bestehend aus Postbankcard und Visa Kreditkarte. Abgerundet wird das Angebot durch einen 1-Cent-Tankrabatt pro getanktem Liter Shell-Kraftstoff. Die Kreditkarte ist im ersten Jahr entgeltfrei. Das Postbank GiroPlus Konto wird sicher und bequem online verwaltet. Auf Wunsch steht auch das Telefon-Banking zur Verfügung.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile beim Postbank GiroPlus

  • 0,01% Zinsen p.a. auf Einlagen bis 24.999,99 €
  • Jährliche Zinsgutschrift (zum 31.12.)
  • Girokonto ab 1.000 Euro mtl. Geldeingang kostenlos
  • Tägliche Verfügbarkeit
  • Kontoverwaltung per Online- oder Telefon-Banking
  • Keine Kündigungsfrist
  • Bundesweites Filialnetz
  • Einlagensicherung bis 1,16 Milliarden Euro
  • “TOP-Gehaltskonto” (n-tv, FMH 11/2011)
  • “Beste Online-Bank 2011″ (CHIP 7/2011)




Ihre Vorteile beim Postbank GiroPlus

Bis zu 0,01% Zinsen pro Jahr Stand: 15.12.2017 / mehr Details siehe unten

- Kostenloses Gehaltskonto mit VISA Card.
- Bargeld an rund 9.000 Geldautomaten der Cash-Group.
- Einlagensicherung bis 1,16 Milliarden Euro pro Kunde.

Minimaleinlage: 0,00 €

Maximaleinlage: unbegrenzt

Mindestanlagedauer: -

Das Postbank Giro plus eignet sich für alle, die einen regelmäßigen bargeldlosen Geldeingang von mehr als 1.000 Euro pro Kalendermonat vorzuweisen haben. Die attraktive Guthabenverzinsung für Neukunden ist ein weiterer Pluspunkt. Für Studenten und Auszubildende ab 22 Jahren ist das Giro plus sogar gänzlich unabhängig vom Geldeingang kostenlos abschließbar.

Postbank GiroPlus eröffnen

Zinssätze beim Postbank GiroPlus

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €24.999,99 €0,01%--
25.000,00 €249.999,99 €0,01%--
250.000,00 €499.999,99 €0,01%--
500.000,00 €unbegrenzt0,01%--

Stand: 15.12.2017

Postbank GiroPlus eröffnen

Einlagensicherung beim Postbank GiroPlus

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 1,16 Milliarden Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
Postbank GiroPlus eröffnen

Weitere Details zum Postbank GiroPlus

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: ja
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, iTAN, mTAN, chipTAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei ab mindestens 1.000 Euro bargeldlosem Geldeingang pro Kalendermonat
Kontoauflösung: kostenfrei
Postbank GiroPlus eröffnen

Das Postbank GiroPlus Konto im Test

Das Postbank GiroPlus eignet sich für alle, die Girokonto und Tagesgeld bei einer Bank führen möchten. Angesichts der Visa Kreditkarte sowie dem Tank-Rabatt dürfte sich für Kunden mit einem monatlichen Mindesteinkommen von 1.000 Euro ein Wechsel zur Postbank lohnen.

Die Liquiditätsreserven können einfach und bequem auf das Tagesgeldkonto geschichtet werden. Mit bis zu 0,01% ist dieses im guten Mittelfeld unseres Tagesgeld-Vergleiches zu finden.

Angesichts der Leistungen und der hohen Einlagensicherung ist das Postbank GiroPlus für Anleger mit regelmäßigen Einkommen sehr zu empfehlen.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Postbank gehört mit rund 14 Millionen Kunden zu den größten Finanzdienstleistern Deutschlands.

Die Spareinlagen der Kunden sind bei der Postbank über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. bis zu einer Höhe von 1,16 Milliarden Euro pro Sparer abgesichert.

Zudem wird die Bonität der Postbank von der renommierten Rating-Agentur Standard Poor´s mit “A” benotet. Die Note weist auf ein sehr geringes Ausfallrisiko hin. Das Online-Banking basiert auf höchsten Sicherheitsstandards, so dass sich kein Kunde Sorgen um die Sicherheit seiner Einlagen machen muss.


Kontakt

Deutsche Postbank AG
Zentrale Postfach 40 00
53105 Bonn

Telefon: + 49 (0) 180 304 05 00
Fax: + 49 (0) 180 304 08 00

E-Mail: direkt@postbank.de
Internet: http://www.postbank.de

Bankleitzahl (BLZ): 100 100 10 (Berlin/andere Filialen abweichend)

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum Postbank GiroPlus

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zum Postbank GiroPlus mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Ihre Fragen bzw. Erfahrungsberichte zum Postbank GiroPlus können Sie uns hier stellen:

Postbank GiroPlus eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. M. Bossler fragte am #

    Die Postbank Konditionen sind, die 100 Euro Prämie ausgenommen, einfach nur schlecht.
    Vergessen Sie einmal mindestens 1000 Euro im Monat zu überweisen, Zack, schon sind sie 5,99 Euro für Kontoführungsgebühren los.
    Wer Langeweile hat, gerne Musik hört und zu viel Geld, der sollte versuchen die Postbank telefonisch zu erreichen unter einer 0180-ger Nummer für 9 Cent/Min.
    Da gibt es bessere Banken mit 0 Euro Kontoführungsgebühr und 0 Euro Telefonkosten, wobei man da auch noch telefonisch, bequem über einen Servicemitarbeiter, seine Überweisungen tätigen kann.
    Guten Morgen Postbank! Wir schreiben das Jahr 2012, nicht 1992! Und Gute Nacht Postbank!

    1
    • Antwort der Redaktion vom 9. März 2012 um 20:00: #

      Die Konditionen sind in der Tat nicht die besten am Markt und den Gehaltseingang sollte man nicht vergessen, zu berücksichtigen. Dennoch hat es die Postbank dank ausgedehntem Filialnetz und zahlreichen weiteren Punkten im aktuellen Girokonto-Test der Fachzeitschrift “Focus Money” mal wieder zu einer der Empfehlungen im Filialbankbereich geschafft.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *