1,22% p.a.

Tagesgeldzinsen berechnen


Festgeldzinsen berechnen


GEFA Bank TagesGeld-Konto

Das GEFA Bank TagesGeld

Mit 0,10% Zinsen p.a. für alle Kunden gehört das Tagesgeldkonto der GEFA Bank GmbH zu den attraktivsten Angeboten in unserem Vergleich, die sich auch an Bestandskunden richten. Der Top-Zins gilt ab einer Mindesteinlage von 10.000,00 € – verzinst wird dann natürlich alles ab dem ersten Euro. Darüber hinaus profitieren Sparer von einer kostenlosen Kontoführung, maximaler Flexibilität durch tägliche Verfügbarkeit sowie sicherem Online-Banking. Die Zinsen werden insgesamt für Einlagen bis 500.000,00 € gewährt und die Gutschrift erfolgt jährlich. Sämtliche Ein- bzw. Auszahlungen lassen sich bequem über ein klassisches Girokonto (Referenzkonto) erledigen.
Sicherheitsorientierte Kunden können das Tagesgeld der GEFA Bank bedenkenlos eröffnen: Anlagen bei der GEFA Bank sind generell durch die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) bis zu einer Höhe von 128,110 Mio. Euro geschützt.

Ihre Vorteile

  • 0,10% Zinsen p.a.
  • Tagesgeldzinssatz gilt für alle Kunden
  • Mindesteinlage: 10.000,00 €
  • Bis zu 500.000,00 € Maximaleinlage
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Flexible Ein- und Auszahlung
  • Bequemes Online-Banking
  • Jährliche Zinsgutschrift
  • Hohe Einlagensicherung bis 128,110 Mio. Euro



Ihre Vorteile beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Bis zu 0,10% Zinsen pro Jahr Stand: 26.04.2017 / mehr Details siehe unten

- Anlage von Privatkunden fließt in den deutschen Mittelstand, als Investitionskredite, etc.
- Zinsen ab dem ersten Euro
- Mindestanlage 10.000 Euro
- Einlagensicherung bis 128.110.000 Euro

Minimaleinlage: 10.000,00 €

Maximaleinlage: 500.000,00 €

Mindestanlagedauer: -

Die GEFA BANK GmbH ist seit mehr als 60 Jahren als mittelständiges Unternehmen am Markt. Seit dem Jahr 2001 gehört die GEFA zur französischen Großbank Société Générale, der unter anderem auch die Hanseatic Bank angeschlossen ist.

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Zinssätze beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €500.000,00 €0,10%--

Stand: 26.04.2017

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Einlagensicherung beim GEFA Bank TagesGeld-Konto

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Höhe zusätzliche Sicherung: 128,110 Mio. Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Weitere Details zum GEFA Bank TagesGeld-Konto

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Das GEFA Bank TagesGeld im Test

Neu- und Bestandskunden erhalten mit dem GEFA Bank TagesGeld eines der überzeugendsten Angebote in unserem Vergleich. Herausragend sind speziell die Top-Zinsen von 0,10% pro Jahr sowie die hohe Flexibilität des Tagesgeldkontos. Kleines Manko: Zur Eröffnung müssen Anleger mindestens einen Betrag von 10.000,00 € einzahlen, welcher dann natürlich ab dem ersten Euro verzinst wird. Dafür entfallen jegliche Kontoführungsgebühren oder sonstige Kosten. Wir empfehlen die maximale Höhe der Einlagensicherung von 128,110 Mio. Euro bei der Anlage zu beachten. Weitere Pluspunkte: Tägliche Verfügbarkeit sowie bequeme Verwaltung per Online-Banking. Übrigens überzeugt das Tagesgeld der GEFA Bank überdurchschnittliche Zinsen vor allem für Bestandskunden.

Sicherheit und Einlagensicherung

Die Einlagen bei der GEFA Bank sind praktisch doppelt abgesichert: Zunächst einmal über die gesetzliche Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH mit bis zu 100.000 Euro zu 100 Prozent. Darüber hinaus greift die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V., welche die Anlage mit bis zu 128,110 Mio. Euro schützt. Ebenfalls positiv und nachhaltig ist die unternehmerische Grundlage der GEFA Bank. Das Geld der Anleger wird seit über 60 Jahren intelligent in den deutschen Mittelstand investiert, stärkt damit die Wirtschaft und sichert nicht nur solide Zinsen, sondern gleichzeitig Arbeitsplätze.


Kontakt

GEFA BANK GmbH
Robert-Daum-Platz 1
D-42117 Wuppertal

Tel.: 0202 49574141

Fax: 0202 49574157

E-Mail: info@gefa-bank.de
Internetadresse: www.gefa-bank.de

Bankleitzahl (BLZ): 330 300 00

Swift/BIC: GGABDE31XXX

Erfahrungen und Erfahrungsberichte zum GEFA Bank TagesGeld-Konto

Teilen Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungen zum GEFA Bank TagesGeld mit und unterstützen Sie damit andere Anleger auf der Suche nach der passenden Geldanlage. Wie steht es Ihrer Meinung nach um die Sicherheit und sind Sie mit den Konditionen, der Kommunikation und dem Online-Banking zufrieden? Ihre Fragen bzw. Erfahrungsberichte zum GEFA Bank TagesGeld können Sie uns hier stellen:

GEFA Bank TagesGeld-Konto eröffnen

Frage & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Scheurich Inge fragte am #

    ich möchte u.U. ein Tagesgeldkonto bei Ihnen eröffnen. Welche Unterlagen werden gebraucht?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 12. September 2012 um 17:59: #

      Unterlagen werden erstmal keine benötigt. Sie füllen den Antrag fürs GEFA Bank Tagesgeldkonto online aus und die GEFA Bank sendet Ihnen den Antrag dann auf dem Postweg zu. Mit dem unterschriebenen Antrag und einem gültigen Personalausweis gehen Sie zur nächsten Postfiliale, um das für Sie kostenlose Postident-Verfahren durchzuführen. Das war es dann von Ihrer Seite auch schon.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Tagesgeld_160x600