1,07% p.a.

Tagesgeldzinsen berechnen


Festgeldzinsen berechnen


Tagesgeld im Inland oder im Ausland anlegen?

Donnerstag den 6.06.2013

Bis Zypern war die Lage eher ruhig, wenn es um die Sicherheit von Spareinlagen ging. Dann kam die Zwangsenteignung der Sparer bei zypriotischen Banken und plötzlich war nichts mehr so wie vorher. Die Sparer sind nach wie vor verunsichert und haben Angst um ihr Geld, vor allem davor, es im Ausland anzulegen, dies gilt auch für Tagesgeldkonten.

Dabei hat sich an der grundlegenden Gesetzlichen Einlagensicherung nichts geändert. Diese gilt in Zypern nach wie vor und auch in den anderen Ländern, die zur Europäischen Union gehören. EU-weit sind Ersparnisse auf Tagesgeldkonten, auf Festgeldkonten und auf anderen Sparkonten bis zur Summe von 100.000 je Kunde abgesichert.

Eine gemeinsame Europäische Einlagensicherung gibt es indes noch nicht, da hierzu die Diskussionen noch in vollem Gange sind und es immer noch keine konkrete Entscheidung dazu gibt. Vor allem aus Deutschland kommt heftiger Gegenwind für eine solche gemeinsame Entschädigungsentrichtung, allen voran die Sparkassen und Volksbanken, die dann ebenfalls Mitglied in der Gesetzlichen Einlagensicherung werden müssen, was sie bis dato nämlich nicht sind.

Tagesgeldkonten sind damit im europäischen Ausland nicht weniger sicher als auf deutschen Banken. Auch wenn es hierzulande den Einlagensicherungsfonds des Bankenverbandes und die Sicherheitseinrichtungen der Volks- und Raiffeisenbanken gibt und der Sparkassen, so ist jedoch vom Gesetzgeber her nur die Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro garantiert, und diese gilt, wie schon oben geschrieben, in der ganzen EU.

Mitunter sind es vor allem die Banken aus dem Ausland, die derzeit gute Konditionen für das Tagesgeld bieten. Allen voran die Renault Bank direkt, deren Einlagen ebenfalls bis zu 100.000 Euro je Kunde garantiert sind, über die französische Einlagensicherung. Mit Zinsen von aktuellen 1,65 Prozent p.a. stellt das Tagesgeld der Direktbank derzeit den Spitzenreiter in unserem Tagesgeld-Zinsvergleich.

Tagesgeldrechner:



Tagesgeld_160x600